Ferienpass 2016 bei den Hundefreunden Rohrbach

Wie in jedem Jahr fand auf dem Hundeplatz des HFC Rohrbach wieder der Ferienpass für 16 Kinder aus Rohrbach und Umgebung statt. Das Alter der Teilnehmer war zwischen 8 und 11 Jahren und es hat wieder einen riesen Spaß

gemacht, sowohl den Kindern als auch den Betreuern vom HFC. Zuerst gab es viel wissenswertes über den Hund zu erfahren, verbunden mit kleinen Quizfragen und noch kleineren Gewinnen. Daniel, Laura, Eric, Lena, Katharina, Regina, Moritz, Paul, Sarah, Marie, Anna-Luisa, Nicole, Timo, Laura, Lea-Marie und Jonas machten ihre Sache sehr gut und wussten auch schon vorher eine ganze Menge über die Vierbeiner. Dann erfuhren wir, wie man sich im Umgang mit Hunden richtig verhält und konnte das Erlernte gleich in der Praxis üben.

Weiter ging es mit verschiedenen Spielen mit und ohne Hund, z.B. Staffellauf mit Hundeleine, "Bei Fuß" mit dem Hund oder Wettrennen gegen den Hund. Als nächstes konnte der Lieblingshund gemalt werden und es gab ein Ratespiel. Zwischendurch wurde bei einer kleinen Brotzeit und kühlen Getränken etwas ausgeruht. Die Zeit verging wie im Flug, und schon waren die Eltern da, um ihre Kinder abzuholen. Jeder Teilnehmer bekam noch ein kleines Andenken als Erinnerung an diesen schönen Tag bei den Rohrbacher Hundefreunden. Wir möchten uns herzlich bei allen Kindern für ihre Teilnahme am Ferienpass 2016 bedanken und hoffen, das es ihnen gut gefallen hat.

Es hat uns großen Spaß gemacht. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und natürlich bei dem vierbeinigen Bespaßungsteam  Mara, Timmi, Shira, Juana, Damijan, Paul, Sissi und Twitschak.

Auch unsere Maria wollte es mal gegen Juana versuchen. In einem Wettrennen. Nachdem wir die Rennstrecke überprüft und die Teilnehmer (Maria und Juana) kurz über die Rennbedingungen informiert hatten ging es zum Start. Wie in der DTM bekam Maria aufgrund des (geringfügig, Sorry Maria) höheren Startgewichtes einen kleinen Vorsprung eingeräumt.

Hunde Freunde Club

Rohrbach e.V.